Skip to main content

Der große Laptop Lautsprecher Test

Wer gerne mal Musik oder Videos über das Laptop abspielt, der wird sicherlich schon gemerkt haben, dass die Klangqualität nicht berauschend ist. Denn im Prinzip sind die verbauten Lautsprecher im Laptop nicht dafür ausgelegt, laut Musik zu hören oder gar das volle Klangspektrum in Computerspielen oder Filmen wiederzugeben. Daher kommt wohl niemand, der über das Laptop Musik oder Filme abspielt, um den Kauf zusätzlicher Laptop Lautsprecher herum. Allerdings hat unser Laptop Lautsprecher Test gezeigt, dass die Unterschiede hier in puncto Qualität und Preis teilweise doch recht beachtlich sind. Für was du dich entscheidest, ist letztendlich eine Frage des persönlichen Geschmacks. Während der eine Kunde die preiswerte und funktionale Lösung als ausreichend empfindet, legt ein anderer Nutzer Wert auf eine exzellente Klangqualität.

Logitech Z333 Multimedia Lautsprecher

51,93 € 59,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
TestberichtPreis prüfen auf *

Wer es funktional und relativ preisgünstig haben möchte, für den reicht sicherlich die Lautsprecherkategorie 2.0 vollkommen aus. Schließlich gibt es bereits in dieser Kategorie ansprechende Lösungen, die sowohl Gelegenheitsspielern als auch Musikliebhabern gerecht wird. Bei dieser Lösung hast du lediglich 2 Lautsprecher, die ohne einen Subwoofer auskommen. Ideal ist diese Lösung auch für all jene, die nur wenig Platz haben. Wenn du gerne Computerspiele spielst, solltest du hingegen zu Modellen aus der Kategorie 2.1 greifen. Das heißt, hier hast du dann 2 Lautsprecher und zusätzlich noch einen Subwoofer, der für mehr Atmosphäre sorgt.

Wir möchten natürlich die anspruchsvollen Nutzer nicht außen vor lassen, daher muss ebenfalls die Lautsprecherkategorie 5.1 erwähnt werden. Diese Lösung ist für alle optimal, die sich nach einem echten Heimkinoerlebnis sehnen. Mit 5 Lautsprechern und einem Subwoofer wird ein optimales Klangerlebnis erzielt, das selbst die anspruchsvollsten Kunden zufrieden stellen wird. Allerdings empfiehlt sich ein solches System nur, wenn sich der klang im Raum vollends entfalten kann. Dies ist nur in einem ausreichend großen Raum gegeben.

Der Laptop Lautsprecher Test – Worauf sollte beim Kauf geachtet werden?

Wer Überlegungen anstellt, für das heimische Laptop eventuell Lautsprecher anzuschaffen, der sollte bei der Auswahl beziehungsweise dem Kauf auf einige Dinge achten. Welche genau das sind, die möchten wir hier beim Laptop Lautsprecher Test erläutern.

Ein solcher Faktor ist beispielsweise der Klangregler. Mit diesem bist du nämlich in der Lage, die Klänge ganz nach deinem persönlichen Geschmack einzustellen. In diesem Zusammenhang ist es wichtig darauf zu achten, dass der Klangregler über Tiefen und Höhen verfügt, die jeweils unabhängig voneinander reguliert werden können. Auch die Möglichkeit an den Lautsprechern ein Kopfhörer anschließen zu können, spielt für den ein oder anderen Käufer eventuell eine wichtige Rolle. Mittlerweile sind sogar Lautsprecher für das Laptop erhältlich, welche sich über eine Fernbedienung regeln lassen. Außerdem sollte vor dem Kauf der Lautsprecher geschaut werden, welche Anschlüsse am Laptop verfügbar sind.

Zudem kann es hilfreich sein, sich vor dem Kauf Fragen zu stellen, wie beispielsweise:

  • Ist mir ein guter Bassklang wichtig?
  • Höre ich oft beziehungsweise wie oft höre ich Musik am Laptop?
  • Wie viel Geld möchte ich für die Laptop Lautsprecher ausgeben?
  • Benötige ich Lautsprecher mit einem großen Klangvolumen?

Im Prinzip lässt sich sagen, dass Musikliebhaber und Gelegenheitsspieler mit Lautsprechersystemen der Kategorien 2.0 und 2.1 sehr gut bedient sind. Klangliebhaber und Filmjunkies hingegen sollten eher zu Lautsprechersystemen der Kategorie 5.1 greifen, um Enttäuschungen zu vermeiden.

Zum Schluss stellt sich sicher noch die Frage nach dem Preis. Wenn du Wert auf Qualität und einen guten Klang legst, solltest du nicht damit rechnen, Lautsprecherboxen für 20 oder 30 Euro zu finden. Unser Laptop Lautsprecher Test hat gezeigt, dass gute Systeme der Kategorien 2.0 und 2.1 preislich zwischen 100 bis 200 Euro liegen. Für ein passables System der Kategorie 5.1 solltest du allerdings mindestens 200 Euro einplanen.